Sucherforum

Sondenfunde => Eisenfunde => Thema gestartet von: Wiesenläufer am 03. November 2020, 19:40:05 pm



Titel: Hufeisen für Weidezaun ?
Beitrag von: Wiesenläufer am 03. November 2020, 19:40:05 pm
Moin,

auf einem frisch gepflügtem Feld dieses Hufeisen gefunden.
Mit 23cm ziemlich beachtlich und die Enden sind spitz zulaufend.

Irgendwann hatte ich mal gehört, dass sie manchmal an den Weidezaun befestigt wurden um den Stacheldraht zu befestigen.  :kopfkratz:
Find ich nur ziemlich groß dafür ?

Bei der Größe kann es aber auch als Halterung für einen Querriegel gedient haben.

Das Feld war bis zur Wende immer Koppel und ein Melkstand befand sich dort ebenfalls.

Gruß

Gabi


Titel: Re:Hufeisen für Weidezaun ?
Beitrag von: Heino am 04. November 2020, 08:11:13 am
Hallo Gabi,
hat nichts mit Draht zu tun. Diese, meißt große Hufeisen wurden beidersets eines Weidetores in einen senkrechten Pfahl geschlagen, um einen Holzbalken durchzuschieben.
Gruß Heino


Titel: Re:Hufeisen für Weidezaun ?
Beitrag von: Wiesenläufer am 04. November 2020, 18:47:02 pm
Moin Heino,


 :Danke2: Du hast es Top beschrieben.  :super:

und nicht so, wie ich "unbeholfen" versucht habe es heute morgen zu beschreiben was mir gestern Nacht eingefallen war.  :dumdidum:

"Bei der Größe kann es aber auch als Halterung für einen Querriegel gedient haben."  :schaem:

Gruß

Gabi


Titel: Re:Hufeisen für Weidezaun ?
Beitrag von: mike 81 am 04. November 2020, 19:54:54 pm
Servus Gabi,  :winke:

das kann ich knapp toppen, 25 cm :

http://www.sucherforum.de/smf/index.php/topic,75271.0.html

Gruß Mike



Titel: Re:Hufeisen für Weidezaun ?
Beitrag von: Wiesenläufer am 05. November 2020, 05:27:13 am
Servus Gabi,  :winke:

das kann ich knapp toppen, 25 cm :

http://www.sucherforum.de/smf/index.php/topic,75271.0.html

Gruß Mike



Moin,

 :super:

Für meins habe ich auch schon eine vage Idee was ich damit mache.  :zwinker:

Gruß Gabi