Sucherforum

Sondenfunde => Beschläge => Thema gestartet von: Fabulas am 19. Oktober 2020, 12:47:28 pm



Titel: Beschlag?
Beitrag von: Fabulas am 19. Oktober 2020, 12:47:28 pm
Hallo  :winke:

dieses schöne Teil habe ich aus der Wiese geholt. Es sieht aus wie ein Beschlag? Und es sieht ziemlich alt aus. Könnte ich da richtig liegen?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Fabulas

Hatte die Maße vergessen: 9 cm Länge und 1,3 cm Breite an der glänzenden Stelle (Kupfer?)


Titel: Re:Beschlag?
Beitrag von: Signalturm am 19. Oktober 2020, 13:13:55 pm
Das ist der Rest eines Messers.
Wenn du es dir reinigst und bei den Nietlöchern zwei Holzschalen anbringst kannst du dir morgens dein Marmeladenbrot schmieren.   :narr:
Ich denke eher Neuzeitlich.


Titel: Re:Beschlag?
Beitrag von: Fabulas am 19. Oktober 2020, 13:20:55 pm
Na schade. Die ganze Zeit habe ich es als Messer gezeigt und bin mir dann aber wegen der Löcher nicht mehr sicher gewesen.

Dankeschön!

Frage: Eher neuzeitlich - sollte man sowas mit in den Fundus packen oder eher in die Abteilung Schrott?

Grüße
Fabulas


Titel: Re:Beschlag?
Beitrag von: Signalturm am 19. Oktober 2020, 13:55:04 pm
Sicherlich kein Dolch oder so etwas. Eher zum Essen , Vespern, Gemüse und Brot schneiden etc.
Bauchgefühl auf Grund der Form von Messerklinge und Griff. Kein Wissen.


Titel: Re:Beschlag?
Beitrag von: cyper am 19. Oktober 2020, 17:00:33 pm
Schrott oder nicht Schrott ist immer Ansichtssache. In der Anfangszeit wirst du sowas sicher mitnehmen - entsorgen kannst du es immer noch zuhause. Da es neuzeitlich ist findest du sicher noch bessere.

Gruß cyper