Sucherforum

Sondenfunde => Schmuck => Thema gestartet von: undertaker am 07. April 2019, 16:04:08 pm



Titel: Ring, ursprünglich mit Stein
Beitrag von: undertaker am 07. April 2019, 16:04:08 pm
Hallo,

dieser stark deformierte Ring kam mir vor einiger Zeit unter die Spule.
Die Breite der Ringschiene oben, wo ursprünglich der Stein war beträgt 7mm, unten 2mm. Die Dicke der Ringschiene oben ist 2mm, unten 1,5mm. Material ist Buntmetall
Links und rechts der Steinposition ist eine leichte, schräg stehende, ovale Vertiefung, die aber auf dem Bild kaum zu erkennen ist.
Fundzusammenhang: alle Zeitstellungen, Schwerpunkt ca. 13Jhd.
Was sagen die Experten zu dem Ring? :kopfkratz:

Gut Fund

Undertaker