Sucherforum

Sondenfunde => Gewichte, Münzgewichte, Marken, Rechenpfennige => Thema gestartet von: stratocaster am 13. September 2018, 15:29:56 pm



Titel: Kleines Münzgewicht
Beitrag von: stratocaster am 13. September 2018, 15:29:56 pm
.... gefunden von St. Subrie in SW-Europa
3,00 Gramm
12,3 mm x 11,7 mm x 3,0 mm

Das Motiv ist kaum bis gar nicht zu erkennen.
Rückseite ist glatt.

Gruß  :winke:


Titel: Re:Kleines Münzgewicht
Beitrag von: slowfood am 14. September 2018, 19:53:14 pm
Hi,

noch keine abschließende Idee. Mit 3 g kämen auch noch recht viele Varianten in Frage.

slowfood


Titel: Re:Kleines Münzgewicht
Beitrag von: insurgent am 14. September 2018, 21:44:16 pm
Mach mal eine Alu Folie Abdruck.


Titel: Re:Kleines Münzgewicht
Beitrag von: stratocaster am 15. September 2018, 16:31:27 pm
Hier noch ein Bild, wobei ich wirklich nicht abschätzen kann, ob das richtig gedreht ist  :nixweiss:
und 2 Versuche eines Alufolien-Abdruckes mit unterschiedlichen Beleuchtungen

Gruß  :winke:


Titel: Re:Kleines Münzgewicht
Beitrag von: slowfood am 15. September 2018, 17:05:28 pm
Tja, ich sähe da ein Schild mit drei Lilien? Aber da sind schon bestimmte Bilder im Kopf.

slowfood

Revisited: Ich denke doch das sollte es sein, was dann eine Münzgewicht für den Ecu d'or wäre.


Titel: Re:Kleines Münzgewicht
Beitrag von: stratocaster am 16. September 2018, 10:27:34 am
Wappenschild mit 3 winzigen Lilien könnte passen.
Das würde auch zu St. Subries Suchgebiet passen, denn Tournoisen
mit den 3 Lilien hat er schon viele gefunden.
Zu welcher Münze würde das Gewicht denn gehören?

Gruß  :winke:


Titel: Re:Kleines Münzgewicht
Beitrag von: slowfood am 16. September 2018, 19:08:07 pm
Ecu d'or.


Titel: Re:Kleines Münzgewicht
Beitrag von: St. Subrie am 17. September 2018, 08:29:23 am
Vielen Dank euch beiden, wieder ein Rätsel gelöst !