Sucherforum

Sondenfunde => Gewichte, Münzgewichte, Marken, Rechenpfennige => Thema gestartet von: wesudefi am 24. August 2018, 17:51:30 pm



Titel: unbekanntes Münzgewicht
Beitrag von: wesudefi am 24. August 2018, 17:51:30 pm
Liebe Sucherfreunde,

habe nach langer Zeit heute wieder ein Münzgewicht aus dem Boden geholt.
Es hat die Maße 11 x11 x 3,7mm und hat ein Gewicht von 3,2 g. Material wohl Messing oder Bronze.
Es zeigt eine stehende Gestalt die in der linken Hand den Reichsapfel hält und in der rechten ein Zepter.
Im Internet habe ich ein Münzgewicht mit ähnlicher Abbildung gefunden, jedoch eine weiterführende Recherche
ging ins Leere.
Wer hat eine Idee welche Münze mit diesem Gewicht geprüft werden konnte?

Die Fotos sind leider nicht so gut, aber ich habe sie nicht besser hingebracht

Danke und viele Grüße

wesudefi


Titel: Re:unbekanntes Münzgewicht
Beitrag von: Tuco am 24. August 2018, 18:12:18 pm
Hi,

das sollte doch ein Münzgewicht, für den Ungarischen Dukaten sein!

Gruß, Tuco :-)


Titel: Re:unbekanntes Münzgewicht
Beitrag von: wesudefi am 24. August 2018, 18:58:46 pm
Hallo Tuco,

danke für Deine schnelle Antwort.
Werde jetzt schauen was ich über diese ungarische Münze im Internet erfahren kann.

Herzliche Grüße

wesudefi


Titel: Re:unbekanntes Münzgewicht
Beitrag von: wesudefi am 25. August 2018, 09:07:12 am
Guten Morgen Tuco,

mit Deinem Hinweis liegst Du absolut richtig.
Ich konnte im Internet ein Münzgewicht mit dieser Abbildung finden.
Es ist wie folgt beschrieben:

16. Jahrhundert
Niederlanden
Münzgewicht für 1 Ungarische Dukat (1527-1808)
Gewicht: 3,34 Gramm
Literatur: Pol 71/73

Die Gewichtsdifferenz dürfte wohl auf Abrieb über viele Jahre durch Feldbearbeitung zu erklären sein.

Nochmals vielen Dank und ein schönes Wochenende

wesudefi


Titel: Re:unbekanntes Münzgewicht
Beitrag von: slowfood am 28. August 2018, 18:18:21 pm
Genau, der ungarische Dukat, eine äußerst weit verbreitete Münze seinerzeit.

slowfood