Sucherforum

Restauration / Handwerk / Methodik => Fund / Befund => Thema gestartet von: Nanoflitter am 19. September 2017, 21:07:10 pm



Titel: Rössener Grube?
Beitrag von: Nanoflitter am 19. September 2017, 21:07:10 pm
An einem Feldrand im Rhein Main Gebiet wurde einen Zacken in die benachbarte Wiese gegrubbert. Auf ca. 4m Länge dann diese Funde. Oben Knochen, einer wohl angekohlt, unten Scherben, davon eine ganz typische Rössener. Bodenverfärbung konnte ich nicht ausmachen. Die Knochen machen schon einen alten Eindruck. sonst nehm ich nie welche mit, weil doch durch den vielen Dung recht oft welche herumliegen. Die hier machen schon einen recht steinigen Eindruck. Ich stell die ganzen Teile auch noch mal separat ein. Gruss...