Sucherforum

Sondengehen => Bilder von historischen Plätzen => Thema gestartet von: Levante am 05. April 2016, 19:38:23 pm



Titel: Quadratisches Gebilde in der Schummerung
Beitrag von: Levante am 05. April 2016, 19:38:23 pm
Huhu,

anbei mal ein Bild aus der Schummerungskarte von Hessen. Dieses quadratische Gebilde ist mir nun schon mehrfach aufgefallen, am kommenden Wochenende werde ich vermutlich die Zeit finden und mir die Anomalie mal direkt anschauen. Was sagt ihr dazu, da scheint relativ viel Erde bewegt worden zu könnte es eine Flack Stellung aus dem WK 2 sein, oder gibt es andere Meinungen?


Titel: Re:Quadratisches Gebilde in der Schummerung
Beitrag von: Tomcat am 05. April 2016, 22:07:05 pm
Mir fällt auf, dass an der Südost"wand" des Gebildes eine Straße/ ein Weg/ ein Graben schnurgerade entlangführt und sich in der Verlängerung erahnbar weiterzieht...
das wird spannend!

Tomcat


Titel: Re:Quadratisches Gebilde in der Schummerung
Beitrag von: Levante am 06. April 2016, 13:54:36 pm
Huhu,

ich werde mir die Struktur wohl tatsächlich am Wochenende mal ansehen. Ganz in der Nähe ist eine Spät-Mittelalterliche Töpferei welche noch nicht genau lokalisiert ist und eine weitere einige km oberhalb. Mal sehen wie weit ich mit dem Auto komme, wird hoffentlich ein schöner und keramisch erfolgreicher Tag, ein Bericht mit Bildern folgt. :smoke: