Sucherforum

Restauration / Handwerk / Methodik => Experimentelle Archäologie => Thema gestartet von: Nanoflitter am 18. Februar 2016, 19:46:19 pm



Titel: Beil fertig
Beitrag von: Nanoflitter am 18. Februar 2016, 19:46:19 pm
Am Anfang stand ein Quarzitbrocken vom Acker..... etwas behauen, dann schleifen. Nie, Nie wieder Quarzit! :cop:
Das Zeug läßt sich so schwer schleifen, zum verzweifeln. Die Auswahl eines schleifbaren Rohmaterials war früher sicher ein
äußerst wichtiger Aspekt. Auch meine Sandsteinplatte war dafür definitiv ungeeignet. Da muß was gröberes, härteres, abrassiveres her, als
mein feiner Sandstein. Selbst ein ständiges bestreuen mit Quarzsand führte nur zu einer größeren Abnutzung der Platte. Die hat bestimmt
das mehrfache an Gewicht eingebüßt, als das Beil. :-D Gruss...


Titel: Re:Beil fertig
Beitrag von: Marienbad am 18. Februar 2016, 20:14:59 pm
die Arbeit hat sich doch gelohnt  :dumdidum:
Ist super geworden und du wirst das gute Stück sicher nie weggeben, der Arbeit wegen. :super:


Titel: Re:Beil fertig
Beitrag von: Steinkopf am 18. Februar 2016, 20:27:47 pm
Respekt!

Jan


Titel: Re:Beil fertig
Beitrag von: thovalo am 18. Februar 2016, 20:39:04 pm


So geht´s   :super:

Ich habe mir Beilklinge und Reibplatte gemeinsam aufgehoben, damit die beiden wichtigen Stück in ihrer Darstellung authentisch beieinander bleiben.


lG Thomas  :winke:


Titel: Re:Beil fertig
Beitrag von: Nanoflitter am 18. Februar 2016, 22:01:08 pm
Dank euch, die Reibplatte heb ich natürlich auf, da stehen im Sommer im Garten Kakteen drauf, wenn ich sie nicht voll verschleiße, bis dahin.
Weggeben kann man so eine Arbeit wirklich nicht, da müsste man wirtschaftlicher herstellen... Gruss...


Titel: Re:Beil fertig
Beitrag von: insurgent am 18. Februar 2016, 22:50:27 pm
Großartige Arbeit  :super:

Darf man fragen wie lange es gedauert hat.... :dumdidum:


Titel: Re:Beil fertig
Beitrag von: mc.leahcim am 18. Februar 2016, 23:14:31 pm
Nanoflitters Prunkbeil. Suuuper!

Gruß

mc.leahcim


Titel: Re:Beil fertig
Beitrag von: Nanoflitter am 18. Februar 2016, 23:22:03 pm
Darf man fragen wie lange es gedauert hat.... :dumdidum:

Die Antwort darauf würde mich ins Irrenhaus bringen... :dumdidum: Gruss...


Titel: Re:Beil fertig
Beitrag von: Steinkopf am 19. Februar 2016, 00:14:58 am
"Sie haben das Recht zu schweigen. Alles was Sie sagen, kann und wird ... verwendet werden."

So ähnlich kennen wir das ja.

Trotzdem ein tolles und interessantes Arbeitsergebnis, was Du uns hier schön präsentiert hast!

LG

Jan


Titel: Re:Beil fertig
Beitrag von: teabone am 19. Februar 2016, 08:57:01 am

Das Beil ist ein Prachtstück!
Ich gratuliere Dir zu dem Ergebnis. Es fühlt sich sicher wunderbar an.

LG Augustin


Titel: Re:Beil fertig
Beitrag von: RockandRole am 19. Februar 2016, 13:47:42 pm
Wow wie dat glänst  :glotz:

Hast du wirklich schön gemacht. Vor so einer Leistung kann man nur den Hut ziehen.

Mich würde nur interessieren welche Musik du bei der Schleifarbeit gehört hast. Also eher so was wie entspannt Klassisch oder eher was härteres mit scheppernden Gitarren!?

Liebe Grüße Daniel


Titel: Re:Beil fertig
Beitrag von: dappeler am 19. Februar 2016, 15:23:47 pm
Danke fürs zeigen - wunderschön! :winke:


Titel: Re:Beil fertig
Beitrag von: Merowech am 19. Februar 2016, 16:49:37 pm
Meine Hochachtung !  :super:

Gruß
Mero


Titel: Re:Beil fertig
Beitrag von: Nanoflitter am 19. Februar 2016, 19:18:04 pm
Mich würde nur interessieren welche Musik du bei der Schleifarbeit gehört hast. Also eher so was wie entspannt Klassisch oder eher was härteres mit scheppernden Gitarren!?


Dank euch allen, Musik hör ich eigentlich nur im Auto und zum Frühstück, mag es etwas ruhiger... saukalte Finger hatte ich, meine "Scheune" hat keine Heizung, das Wasser knapp vorm Gefrierpunkt. Brrr....
Gruss...


Titel: Re:Beil fertig
Beitrag von: StoneMan am 08. Januar 2019, 23:52:25 pm
Moin

 :boh:

Mööönsch, hatte ich ja noch gar nicht gesehen - Super  :super: :super: :super:

Tolle Arbeit  :prost:

Gruß

Jürgen



Titel: Re:Beil fertig
Beitrag von: hargo am 09. Januar 2019, 01:01:29 am


Dank euch allen, Musik hör ich eigentlich nur im Auto und zum Frühstück, mag es etwas ruhiger... saukalte Finger hatte ich, meine "Scheune" hat keine Heizung, das Wasser knapp vorm Gefrierpunkt. Brrr....
Gruss...

Will auch eine Scheune!

mfg


Titel: Re:Beil fertig
Beitrag von: Robert am 13. Januar 2019, 09:14:34 am
leider etwas spät gesehen!!!

super Teil, das hätten unsere Vorfahren nicht besser machen können.
Ich kenne das von anderen Dingen, die Zeit darf keine Rolle Spielen. :super: :super: :super:

Grüße
Robert


Titel: Re:Beil fertig
Beitrag von: Xerxes am 18. Januar 2019, 22:38:36 pm
Klasse Arbeit, schön gemacht!


Titel: Re:Beil fertig
Beitrag von: dappeler am 12. Mai 2019, 08:16:20 am
Kannst du denn auch mal ein Bild der schleifplatte einstellen?


Titel: Re:Beil fertig
Beitrag von: Nanoflitter am 12. Mai 2019, 11:50:35 am
Auf der benutzten stehn wieder Kakteen drauf, aber da ist noch eine von der Sorte. Gruss..