Sucherforum

Sondengehen => Bilder von historischen Plätzen => Thema gestartet von: stratocaster am 10. April 2015, 21:24:54 pm



Titel: Wieder mal ein Hohlweg
Beitrag von: stratocaster am 10. April 2015, 21:24:54 pm
Immer wieder lohnt es sich, den Weg zu verlassen und querfeldein durch den Wald zu gehen.
Erst haben wir 2 Wildschweine aufgeschreckt, da war mein Cody sehr aufgeregt.
Unterhalb der großen Sandsteinbrocken (nördlicher Pfälzerwald) im ersten Bild
haben wir dann wieder mal einen für mich neuen Hohlweg entdeckt (2. Bild)
und dann im Hohlweg überraschenderweise ein schönes Mauerstück; nicht natürlich sondern "Handmade"
Keine Ahnung, wie alt; einige 100 Jahre vielleicht.
Spaziergänger dürften sich dort kaum hin verirren.

Gruß  :winke:


Titel: Re:Wieder mal ein Hohlweg
Beitrag von: stratocaster am 20. April 2015, 12:17:49 pm
Noch ein Hohlweg in der Nähe.
Im 2. Bild ein Detail aus der Sandsteinformation im 1. Bild rechts.
Im 3. Bild neben Wau-Wau ein Sandstein mit den typischen Rippelmarken.

Gruß  :winke:


Titel: Re:Wieder mal ein Hohlweg
Beitrag von: mc.leahcim am 20. April 2015, 13:07:01 pm
Hallo stratocaster,
schöne Gegend und toll wenn du immer was neues entdecken kannst.
Wie erklärt sich denn die "Ausspülung" auf Bild 2?  Sickern dabei Regen Wassermassen von oben durch die Ritzen?
Sieht ein wenig wie Minnicanyon aus. :-D

Gruß

mc.leahcim


Titel: Re:Wieder mal ein Hohlweg
Beitrag von: thovalo am 24. Juli 2015, 19:35:00 pm


Dolle Gegend, erinnert mich an meine hier!   :winke:


Titel: Re:Wieder mal ein Hohlweg
Beitrag von: dappeler am 25. Juli 2015, 09:39:47 am
Erstsaunlich, diese Auswaschungen, vielen Dank fürs zeigen :winke:
Gruß vom dappeler