[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
 
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: Querschneider ?  (Gelesen 116 mal)
Wiesenläufer
König
******
Offline Offline

Beiträge: 2901



« am: 23. Mai 2020, 19:48:17 pm »

Moin,

von Gestern hatte ich dieses Klingenbruchstück mit schräger Retusche bei.
Größe: 15mm x 12mm

Beim betrachten der Bilder,  Ein Auge drauf werfen sehe ich auf einmal einen Querschneider.  Unschuldig  mhh grübel
Hatte Gestern als gerätselt, was die Retusche da soll.

Gruß

Gabi
Gespeichert

Wer viel geht, findet viel.
(Nicht auf meinem Mist gewachsen)
Steinkopf
König
******
Offline Offline

Beiträge: 2452


« Antworten #1 am: 23. Mai 2020, 22:03:48 pm »

Hi,

das sieht mir nach  abgebrochener Spitze aus.

Klingen mit zerbrechlicher Spitze wurden häufig 'stabilisiert'
um unkontrolliertes Aussplittern zu vermeiden.
So kenne ich es von Erteböllezeitlichen Klingen.

LG
Jan
Gespeichert
Wiesenläufer
König
******
Offline Offline

Beiträge: 2901



« Antworten #2 am: 24. Mai 2020, 13:41:23 pm »

Moin Jan,

tja, so ist es wenn das Kopfkino angeht.  Unschuldig

Gruß

Gabi
Gespeichert

Wer viel geht, findet viel.
(Nicht auf meinem Mist gewachsen)
palaeo1
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 629



« Antworten #3 am: 24. Mai 2020, 17:13:53 pm »

Für mich ist es ein Kligenfragment mit schräger Endretusche.
LG Klaus
Gespeichert
Wiesenläufer
König
******
Offline Offline

Beiträge: 2901



« Antworten #4 am: 24. Mai 2020, 18:34:39 pm »

Moin Klaus,

auch hier ein  Danke

Gruß

Gabi
Gespeichert

Wer viel geht, findet viel.
(Nicht auf meinem Mist gewachsen)
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.054 Sekunden mit 20 Zugriffen.