[x] Willkommen im Sucherforum.de. Bitte einloggen oder registrieren.
Als Gast können Sie keine Bilder im Forum betrachten, darum bitte registrieren
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
 
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: mikro Bohrkern  (Gelesen 1309 mal)
RockandRole
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 3177



« am: 18. Juni 2017, 21:45:43 pm »

Grüatsi mitnand  winke winke

heute durfte ich auf der mittelneolithischen Streuung auch diesen kleinen Kerl finden. Mit nur 8-12 mm ist er mit Abstand mein kleinster.
Trozdem will ich hier auch von einem Werkzeug ausgehen. Der Kern würde zu einer gebohrten Dechsel passen, welche aber auch schon in der LBK auftauchen.

Liebe Grüße Daniel
Gespeichert

gefährliches Drittelwissen
Nanoflitter
König
******
Online Online

Beiträge: 5391



« Antworten #1 am: 19. Juni 2017, 15:47:15 pm »

Schönes Ding! Ist der konisch oder täuschen die Bilder? Wenn ja, wie kriegt man so was hin? mhh grübel Gruss..
Ps: ich habs glaub ich grins ..
Gespeichert
RockandRole
Erzherzog
***
Offline Offline

Beiträge: 3177



« Antworten #2 am: 19. Juni 2017, 16:43:06 pm »

Hey Nano,

der ist konisch, ja. Dort wo er dünner ist, ist oben. Je länger das Bohrgranulat an der gleichen Stelle reibt, desto mehr Abrieb hat man und der Kern wird dünner. Unten sieht man noch den Durchbruch ganz leicht.

Manfred aka Marienbad hat das auf seiner Seite super erklärt  Ein Auge drauf werfen

Liebe Grüße Daniel
Gespeichert

gefährliches Drittelwissen
Nanoflitter
König
******
Online Online

Beiträge: 5391



« Antworten #3 am: 19. Juni 2017, 17:16:19 pm »

Ja, genau so!  grins Gruss..
Gespeichert
thovalo
König
******
Offline Offline

Beiträge: 8288



« Antworten #4 am: 19. Juni 2017, 19:39:43 pm »


Tolles kleines Exemplar .....  immer eindrucksvoll als technologischer Beleg!


lG Thomas
Gespeichert

Darin besteht der Fortschritt der Welt, daß jede ältere Generation von der Jugend behauptet, sie tauge nichts mehr.
Steinkopf
König
******
Offline Offline

Beiträge: 2363


« Antworten #5 am: 19. Juni 2017, 23:03:02 pm »

Hallo Daniel,
meinen Gluckwunsch zu Deinem guten Äuglein!

Ein bemerkenswerter Fund.

LG

Jan
Gespeichert
Danske
Graf
*****
Offline Offline

Beiträge: 781



« Antworten #6 am: 21. Juni 2017, 08:29:08 am »

Glückwunsch zu dem Fund, Daniel Danke

Sowas geht bei einer Begehung schon mal leicht unter, da ist tiefe Gangart angesagt Big grinsing

LG
Holger
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Impressum | Nutzungsbedingung | Regeln
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines
Seite erstellt in 0.093 Sekunden mit 19 Zugriffen.